Über Uns

Ziel von „Grün macht Schule – KinderGARTEN" ist es, aus übersichtlichen, erlebnisarmen Außenanlagen an Kindertagesstätten naturnahe, vielfältige, fantasiereiche Oasen mit den unterschiedlichsten Angeboten für Spiel, Bewegung, Naturerlebnisse und Kommunikation zu schaffen.

Dabei unterstützen wir vor allem die Hilfe zur Selbsthilfe und damit die Beteiligung der Erzieherinnen und Erzieher, der Eltern und auch der Kinder an allen Phasen der Planung und Umgestaltung. Außerdem streben wir die Integration dieser Projekte in den Lern- und Lebensalltag der Kinder an.

Wir informieren, beraten und betreuen Initiativen bei der Planung und Durchführung zur Schaffung kindgerechter, naturnaher, ökologischer Spiel- und Lernorte im Sinne des Berliner Bildungsprogramms.

Die Begleitung und Koordination von Planungs- und Bauprozessen erfolgt in enger Kooperation mit Landschaftsplanerinnen und Landschaftsplanern, den beteiligten Verwaltungen und Trägerorganisationen.

Darüber hinaus veranstalten wir Teamfortbildungen für Kindertagesstätten, regionale und überregionale Fortbildungen, Tagungen, Seminare und Vorträge.

„Grün macht Schule-KinderGARTEN“ besteht seit 2007 und ist ein Projekt von "Grün macht Schule" sowie ein Kooperationsprojekt zwischen Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und Freilandlabor Britz e.V.

Zu den websites: Grün macht Schule Freilandlabor Britz e.V.

MaedchenJunge

 

SpeilplatzSteinweg